Aktuell


BRAVO ELVIS 85

Das Album zum 85. Geburtstag und zugleich erstmalige Bravo One Artist überhaupt! "Bravo: Elvis 85" enthält alle Hits in chronologischer Reihenfolge in limitierter Auflage. 🎉 Erstmalig auch mit vielen bekannten Coversongs und Titelcover Booklet.


"In The Ghetto" ist der einzige Nr. 1 Song von Elvis Presley in den Deutschen Charts. Nach nunmehr 50 Jahren ist die offiziel autorisierte deutsche Version des Liedes herausgekommen, die den Originaltext authentisch wiedergibt. Das ist natürlich für die Elvis-Fans toll, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind und endlich wissen, was Elvis da überhaupt singt. Der Song hat nach wie vor an Aktualität nichts verloren. Aber hört und seht selbst Detlef Malinkewitz, der 1996 schon einen Riesenhit mit "In The Ghetto" - als L-VIZ mit den Ghetto People - gehabt hat. Hier das Video zur Deutschen Version.



Jetzt erobern Elvis-Ampeln Friedberg

05. Dezember 2018
Friedberg hat einen neuen Touristenmagneten:

Seit dieser Woche schmückt der King of Rock’n’Roll drei Ampeln am Elvis-Presley-Platz. Es dürften weltweit die ersten Elvis-Fußgängerampeln sein.

Andernorts gibt es Ampelfrauen, Mainzelmännchen- oder Frau-Rauscher-Ampeln, in Friedberg gibt Elvis das Signal zum Gehen.

Den Elvis-Presley-Platz kann man ab sofort mit Hüftschwung betreten: An drei Ampelanlagen der Kaiserstraße (Höhe Wolfengasse, Haagstraße, Reisebüro Haas) sind seit Montagabend Elvis-Ampeln in Betrieb.

Das rote Signallicht zeigt Elvis stehend am Mikro, das grüne zeigt ihn in Bewegung mit kreisenden Becken. Wie die Erste Stadträtin Marion Götz (SPD) sagt, wolle man den Touristen einen Hingucker bieten. Elvis-Fans dürften sich schon bald vor dieser einzigartigen Ampel fotografieren lassen.

Außergewöhnliche Ampelmännchen (und Ampelfrauen!) liegen im Trend. In Augsburg gibt’s den Kasper, in Trier gibt ein kleiner, dicker Karl Marx das Signal zum Gehen, es gibt Luther-Ampeln (Worms) und Bergmannsampeln (Duisburg). Die Friedberger Elvis-Ampeln, das darf mit ein klein wenig Stolz vermerkt werden, gehen auf zwei Glossen in der WZ zurück. Im November 2016 und im August dieses Jahres wurde diese Idee propagiert. Götz hat sie nach der WZ-Lektüre im August sofort in die Tat umgesetzt. »Das war aber nicht ganz einfach«, sagt die Erste Stadträtin. Die Polizei musste dem Vorhaben zustimmen, ein Grafiker gestaltete Entwürfe, eine Ampelfirma ließ die bunten Glasscheiben entwerfen. Knapp 900 Euro haben die Elvis-Ampeln gekostet.
Quellen: Jürgen Wagner, Wetterauer Zeitung



Fernsehfilm "Christmas at Graceland" im US-Fernsehen ausgestrahlt.

25. November 2018
Der Fernsehfilm „Christmas at Graceland“ (produziert von dem US-Fernseh-sender Hallmark Channel) wurde im Sommer 2018 an Original-Schauplätzen in Memphis, u. a. in Graceland und im EPE-Hotel „The Guest House At Graceland“ gedreht. Regie führte Eric Close. Auf der dazugehörigen Soundtrack CD be-finden sich eine ganze Reihe von Elvis Weihnachtsliedern. In den USA ist der Film bereits als DVD erhältlich und wird bestimmt auch in Deutschland veröffentlicht.
Inhalt:
Laurel (gespielt von Kellie Pickler), eine in Chicago ansässige Geschäftsfrau, reist nach Memphis, um einen Vertrag zu schließen und die älteste in Familienbesitz befindliche Bank der Stadt zu übernehmen. Während sie in der Stadt ist, stößt sie mit ihrer alten Liebe Clay(gespielt von Wes Brown) zusammen, einem lokalen Musikpromoter. Obwohl Laurel versucht, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, zieht Clay sie zurück in die Zeit, als sie ein Paar gewesen sind, das am Rande des Ruhms stand. In Elvis' Heimatstadt entbrennt ihre Liebe neu, und das Paar verbringt eine romantische vorweihnachtliche Zeit in Memphis mit viel Musik.

Quellen: EPE, Hallmark Channel

 

Elvis-Memphis auf Facebook.
Elvis-Memphis auf Facebook.